Dr. Elisabeth Freifrau von Weichs

Studium der Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre
in München und Budapest
Erste Juristische Staatsprüfung 1988
Promotion Ludwig-Maximilians-Universität München 1991
Zweite Juristische Staatsprüfung 1992
Zulassung 1992

Noerr Rechtsanwälte, bis 1994
Weiss Walter Fischer-Zernin Rechtsanwälte, bis 1995
Partnerin und Leiterin des Bereichs Urheber-, Medien- und IT-Recht bei
Wirsing Hass Zoller Rechtsanwälte, bis 2016
Gründungspartnerin Scales Rechtsanwälte, 2017

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch und Ungarisch

Tätigkeitsschwerpunkte:
Urheberrecht, Urhebervertragsrecht, Recht der Verwertungsgesellschaften, IT-Recht, Allgemeines Medienrecht, Rundfunkrecht und neue Medien, Markenrecht und gewerblicher Rechtsschutz, Technologietransfer (insbesondere Lizenzverträge, Forschungs- und Entwicklungsverträge), Litigation

Mitgliedschaften:
Association Littéraire et Artistique Internationale (ALAI)
Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e. V. (GRUR)

Mitglied bei Tax & Legal Excellence Network

Empfohlen von
JUVE Handbuch 2016/2017 für Medien: Vertrags- und Urheberrecht, Regulierung
Kanzleien in Deutschland 2014

Kontakt:
T: +49 (0) 89 45 21 605 – 0
E-Mail: weichs@scaleslaw.de